DR. GERO VON PELCHRZIM, LL.M.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht

in Frankfurt am Main

Er ist spezialisiert auf die Beratung und Verteidigung im allgemeinen Strafrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht. Darüber hinaus berät er Unternehmen, Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte zur Unternehmens-Compliance.

Als Verteidiger und strafrechtlicher Berater ist Dr. Gero von Pelchrzim an zahlreichen prominenten Fällen beteiligt, etwa am sogenannten Porsche-Verfahren am Landgericht Stuttgart, dem Libor-Skandal und dem CO2-Verfahren einer deutschen Großbank. In der Volkswagen-Dieselthematik verteidigt er gemeinsam mit US-Kollegen einen deutschen Ingenieur gegen Vorwürfe des DoJ und der Staatsanwaltschaft Braunschweig.

 

Dr. Gero von Pelchrzim studierte Rechtswissenschaften u.a. an den Universitäten Passau, Lausanne, Speyer und der Stetson University (FL/USA). Seine wirtschaftlichen Kenntnisse vertiefte er im Rahmen eines MBA-Studiengangs (ESSEC/Paris und Mannheim Business School) und als Chief Compliance Officer zweier börsennotierter Unternehmen.